Schule am Ellerbach

Schule mit dem FSP L Bad Kreuznach

Archiv für die 'Abschluss der Förderschule' Kategorie

Was kommt nach der Schule?

Dienstag 24. Februar 2009 von admin

Im letzten Schuljahr werden die Eltern und Schüler durch die Lehrer und Vertreter der ARGE über die Möglichkeiten nach dem Verlassen der Schule informiert. Dies passiert sowohl im Unterricht und an Elternabenden als auch in Einzelgesprächen.

In der Regel verlassen die Schüler unsere Schule nach der 9. Klasse mit ei­nem Abschluss- oder Abgangszeugnis. Für sie beginnt dann die Berufsschul­pflicht, das heißt, sie kommen zumeist in das Berufsvorbereitungsjahr (BVJ). Der Unterricht in der BBS Bad Kreuznach wird von regelmäßigen Praktika begleitet. Nach einer Einfüh­rungsphase findet das Betriebspraktikum alle zwei Wochen jeweils für 14 Tage statt. Im BVJ haben die Schüler auch die Möglichkeit, ein Zeugnis der Berufsreife zu erreichen und können sich so für einen Ausbildungsplatz empfehlen. Einige Schüler gehen nach ihrem Schul­ab­schluss an unserer Schule nach Birkenfeld zum einjährigen Förderlehr­gang, wo sie das Erlangen der Berufsreife in etwas anderer Form und mit Internatsunterbringung absolvieren können.

In Ausnahmefällen ist auch der Beginn einer Berufsausbildung / Lehre möglich.

neues-bild-17

 

 

 

Kategorie: Abschluss der Förderschule | Kommentare deaktiviert für Was kommt nach der Schule?